Seminar II

Freier Atem – Freier Ton

 

Der Atem ist Leben und bietet eine unerschöpfliche Kraftquelle für Stimme, Ausdruck und Kommunikation. Wie die Stimme klingt und trägt, hängt maßgeblich vom Atem ab. Der Atem ist der  "Motor“ für unsere Stimme. Aus Atemräumen entstehen Klang-, und Resonanzräume. Aus Atemkraft entsteht Tonkraft und Tragfähigkeit.

In diesem Seminar werden wir uns intensiv mit den Zusammenhängen zwischen Atem und Stimme beschäftigen. Sie lernen Ihre Atmung für einen ausdrucksreichen und resonanzreichen Stimmklang zu entfalten und zu nutzen.

 

Seminarinhalte:

 

  • Wie entstehen klangvolle und flexible Töne? Vermittlung von theoretischem Basiswissen über die Stimm- und Atemfunktion.

  • Wie nutze ich meinen Körper als Heimat für einen fließenden und kraftvollen Atem?

  • Aktivierung des Atems durch gezielte Bewegungen

  • Atem als Träger einer resonanzreichen Stimme

  • Entdecken Sie Ihre Atem- und Klangräume für die Entwicklung Ihres eigenen stimmlichen und persönlichen Potentials

  • Zugelassener Atem und Atemreflex, wie ein frei fließender Atem eine frei fließende Stimme hervorbringt

  • Erleben Sie, wie Bewegung, durchlässige Körperspannung und Haltung, Atmung und Stimme untrennbar im Zusammenhang stehen

 

Das Erarbeitete kann in gezielten Übungen auf das Sprechen und Singen übertragen werden. Durch Atem-, Stimm-und Bewegungsübungen in der Gruppe oder als Einzel- und Partnerübungen lernen Sie, auf ökonomische und natürliche Weise Ihren Atem mit der Stimme zu verbinden.

© 2018 Atem-Tonus-Ton®-Tübingen |

 Bilder: Hanna Beck-Kuchenmüller I Fotos: Leon Haas I Impressum  |